Artikel mit dem Tag "Triathlontraining"



Die große Mehrheit der Triathleten dürfte mittlerweile die Saison 2017 abgeschlossen haben, oder steht kurz davor. Zeit, sich Zeit zu nehmen. Für sich selber, für die Familie, Abstand zum Sport zu bekommen, dem Körper die verdiente Pause gönnen - auch wenns schwer fällt.

Die Wechselzone - Freund oder Feind? Gerade im Sprint oder bei der Kurzdistanz kann hier der Unterschied gemacht werden. Nicht umsonst heißt es oft, der Wechsel ist die vierte Disziplin. Wer also ein guter Triathlet sein möchte, sollte diese vierte Disziplin beherrschen. Und zwar den Wechsel als solches und die Umstellung des Organismus auf die nächste Sportart. Wir geben dir 4 Tipps, wie das gelingt!

Woche 3 unseres Einsteigerkurses und jetzt gehts zur Sache. Wie wir in unserem Blog zur Trainingssteuerung schon erklärt haben verläuft jeder Trainingszyklus mit zunehmender Intensität. D.h. Woche 1 war easy. Woche 3 ist hart. Gebt alles, dann habt ihr euch die regenerative vierte Woche auch verdient ;-)

In der zweiten Woche unseres Einsteiger-Trainingsplans erhöhen wir ein wenig die Schlagzahl. In die immer noch recht lockeren Einheiten streuen wir ein paar intensivere Abschnitte. Durch dieses Mittel der Trainingssteuerung erhöht sich nach und nach die Sauerstoffaufnahmekapazität des Herzkreislaufsystems - der Schlüssel zu gesunder und nachhaltiger Leistungssteigerung.

Für Einsteiger in unseren schönen Sport starten wir heute einen vierwöchigen Trainingsplan zur Einführung in den Triathlon. Ziel hierbei ist es, Interessierten einen ersten Einblick in die verschiedenen Sportarten zu geben, den Körper langsam an verschiedene Belastungsreize heranzuführen, ihn selber kennenzulernen und vor allem Lust auf mehr zu machen.

Das Wort "Triathlon" ruft bei Personen, die noch nicht mit der Materie vertraut sind, oft staunende, anerkennende oder auch angsterfüllte Emotionen hervor: "Was? Ironman? 10 Stunden Sport am Stück?" Dass der Triathlon ganz unterschiedliche Facetten besitzt und eigentlich für Jedermann eine wunderbare (gesunde) Sportart darstellt erkennt man erst mit dem zweiten, genaueren Blick. Lest in diesem Blog, was man braucht, um mit dem Triathlon anzufangen. Es ist gar nicht so viel!

In diesem Blog erfährst du, wie du deinen Körper im Training durch gezieltes Setzen von Intensivreizen auf die hohen Belastungen im Wettkampf vorbereiten kannst. Mit High Intensive Intervall Training (HIIT) effizienter Trainieren.